M.A.N.

Die MAN AG (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG) (MAN) ist eines der größten Fahrzeug- und Maschinenbauunternehmen in Europa mit Sitz in München. Sie beschäftigt weltweit etwa 55.000 Mitarbeiter (Mitarbeiter Inland ca. 34.000, Ausland ca. 21.000) bei einem jährlichen Umsatz von 15,5 Mrd. Euro (2007), davon 75 % im Ausland. Gemeinsam mit Rudolf Diesel entwickelte MAN den ersten Dieselmotor der Welt in Augsburg (1894-1897). 2008 feiert MAN sein 250-jähriges Bestehen.

Von 1921 bis 1962 stellte die Firma MAN auch Landmaschinen her. Die Traktoren trugen den Namen MAN Ackerdiesel.Das erste Modell von 1921 war ein sogenannter Tragpflug. Ab 1923 wurde ein Kleinschlepper mit 20 PS angeboten. Jedoch wurde der Schlepperbau bereits kurz danach zugunsten eines lukrativeren LKW-Baus wieder eingestellt. Die Kühlergrills der MAN Ackerdiesel waren im Design denen der damaligen MAN Lkw ähnlich; diese trugen den Schriftzug „MAN Diesel“. Heute sind MAN Traktoren zu einem beliebten Sammlergut geworden.

MAN 4 N1, Bj.1958 - KAF

MAN 4 N1, Bj.1958 – KAF

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.